Content Marketing: Was ist das?

Was ist Content Marketing und wie funktioniert es? Content-Marketing und Inbound-Marketing. Wie werden die Inhalte während der gesamten Reise des Käufers verwendet?
Die Inhaltsübersicht. Warum sollten Sie Content Marketing betreiben? Sie haben wahrscheinlich schon mehr als einmal von Content-Marketing gehört. Aber was steckt wirklich hinter diesem bekannten Marketingbegriff? Sie sollten sich allerdings im klaren sein dass Sie mit Texte kaufen wesentlich schneller am Ziel sind um Ihre Webseite mit relevanten Content zu bestücken. Sie müssen allerdings auch beachten dass Sie gute Texter benötigen und deshalb werden Texter gesucht denn nur so kommen Sie auf Dauer zu guten Content. Jeder, Unternehmen und Vermarkter, hat seine eigene Meinung zu diesem Thema, deshalb wollen wir von InboundCycle unsere Vision vom Content Marketing geben und die Definition auf all unsere jahrelange Arbeit an diesem Thema stützen.

Die Inhalte finden sich in praktisch jeder Kommunikation unseres Alltags wieder:

Vom Flyer bis zur Landing Page benötigen sie Inhalte, um das mit dieser Aktion verfolgte Ziel kommunizieren zu können. Dagegen ist zu erwähnen, dass Content und Content-Marketing nicht exakt gleich sind, so sehr es auf den ersten Blick auch erscheinen mag.

Der Inhalt, wie wir Ihnen gesagt haben, ist generisch, da wir ihn in allen Arten von Kommunikationsstücken finden können, aber die Vermarktung von Inhalten ist spezifischer, da das verfolgte Ziel darin besteht, ein Produkt und/oder eine Dienstleistung durch die Inhalte im Markt zu positionieren.

Texte kaufen und Content Marketing

Content Marketing basiert auf der Erstellung von Inhalten, die für Ihre Zielgruppe von Interesse sind, personalisierten Inhalten und angepasst an die Kaufphasen, in denen jeder Ihrer potenziellen Kunden.

  • Neben der Erstellung umfasst das Content-Marketing die Veröffentlichung und Verbreitung derselben, so dass es die Nutzer erreicht, die es benötigen.
  • Social Ads, SEO- und SEM-Kampagnen können sehr hilfreich sein, um das Publikum zu verbreiten und zu erweitern, das bei der Veröffentlichung von Inhalten im Blog oder auf der Website erreicht wird.
  • Die Funktionsweise des Content-Marketings ist einfach, obwohl die korrekte Umsetzung viel Planungsarbeit und anschließende Verbreitung erfordert.

Der erste Schritt, mit dieser Technik zu beginnen, ist die Definition der zu erreichenden Zielgruppe. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da es die zu verfolgende Strategie und die Art der Inhalte, die Sie veröffentlichen müssen, bestimmt. Der zweite Schritt besteht darin, den zu veröffentlichenden Inhalt zu definieren. In diesem Fall müssen Sie sehen, ob Sie schriftliche Inhalte, audiovisuelle Inhalte, Infografiken. Es gibt eine Vielzahl von Formaten, um Ihre Zielgruppe zu erreichen, so Studie, die in jedem Fall die am besten geeignete ist.

Es ist auch wichtig zu definieren, in welcher Phase des Kaufprozesses sich der Nutzer befindet, um möglichst personalisierte Inhalte anzubieten. Wir werden diesen Aspekt im Laufe dieses Artikels vertiefen.

Schließlich muss der Inhalt nach der Erstellung auf einem der oben genannten Wege veröffentlicht und verbreitet werden. Es macht wenig Sinn, den Inhalt zu veröffentlichen und darauf zu warten, dass er den Endverbraucher per Magie erreicht. Wie Sie sehen können, können die Inhalte Ihnen helfen, sich mit Ihrer Zielgruppe zu verbinden und sie während des gesamten Kaufzyklus zu begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.